Herzlichen Glückwunsch an Robin Seifert! Unser Angewandte Medien-Student hat mit seinem Film “Stuttgart bewegt” den 3. Platz beim Filmwettbewerb „180° Stuttgart“ belegt!

Mehr als 200 Stunden Arbeit und 22.100 Bilder für 180 Sekunden Video hat Robin mit viel Energie in seine Zeitraffer-Reise durch Stuttgart gesteckt. Zum Teil war von morgens um 4 bis abends um 22 Uhr unterwegs, um diese tollen Aufnahmen einzufangen. Es hat sich gelohnt! Herzlichen Glückwunsch!

Hier geht´s zum Video “Stuttgart bewegt“.