Studium Medien Management

Medienstudium für kreative Köpfe

– Bachelor of Arts, Angewandte Medien

Sichere Dir jetzt schon Deinen Studienplatz für das Wintersemester 2019/20 noch bis zum 04.11.19 einsteigen!

96 % Empfehlung

Social Media, Moderation, Kommunikationskampagnen, Videodrehs, Spaß im Tonstudio, Gestaltung und Eventmanagement – So vielseitig wie die Medienbranche ist, so vielseitig ist auch Dein crossmediales Studium an der Akademie der media.

Hier kannst Du Dich in den unterschiedlichen Bereichen austoben und gleichzeitig Deinen Weg für Deinen beruflichen Karrierestart finden.

Studieren in kleinen Gruppen mit spannenden Lehrinhalten – mit Dozenten auf Augenhöhe und Gastrednern mit Praktikumsstellen in der Tasche!

Das Studium dauert 6 Semester und schließt mit dem Abschluss Bachelor of Arts in Angewandte Medien ab.

WiSe 2019/20 – Vorlesungsbeginn am 07.10.19 – Einsteigen bis 04.11.19 möglich

Lass Dich von uns beraten!

Armin Vetter
lott@media-gmbh.de
0711 925 43-11

Während des Studiums Angewandte Medien tauchst Du u. a. in folgenden Themenbereiche ein:

  • Marketing
  • Kommunikationsmanagement
  • Medienbetriebswirtschaftslehre
  • Gestaltung und Präsentation
  • Markt- und Kommunikationsforschung
  • Public Relations
  • Corporate Branding
  • Event- und Kampagnenmanagement
  • Content Marketing
  • Film / Video
  • Tonstudio
  • Webdesign
  • Radio / Moderation
  • Presse- und Medienarbeit

Weitere Inhalte findest Du in der Modulübersicht.

Das Bachelor-Studium Angewandte Medien ist ein Vollzeitstudium mit einer Regelstudienzeit von sechs Semestern. Während der ersten vier Semester bist Du an der Akademie der media in Stuttgart, wo Du an praxisorientierten Vorlesungen und Seminaren sowie individuellen Studienprojekten teilnimmst.

Die Lehre findet in kleinen Studiengruppen statt, die eine intensive Betreuung und einen engen Kontakt zu den Fachdozenten aus der Medienpraxis erlauben.

Im fünften Semester bist Du als staatlicher Student für sechs Wochen an der Hochschule Mittweida. Nach dieser Hochschulphase absolvierst Du ein dreimonatiges Pflichtpraktikum, bevor Du dann im sechsten Semester Deine Bachelor-Arbeit verfasst.

Studienabschluss: Bachelor of Arts, B.A.
Mögliche Anschlussqualifikation: Master of Arts, Master of Science

Der Studiengang ist durch die ZEvA akkreditiert.

Unser Studienangebot zeichnet sich durch einen sehr hohen Praxisbezug aus. Hier werden praktische Projekte kontinuierlich in die Lehrveranstaltungen integriert. So haben die Teilnehmer die Möglichkeit, das erworbene Fachwissen direkt anzuwenden und zu vertiefen.

Die Praxisprojekte werden zum Großteil in Kooperation mit Partnern aus Wirtschaft und Kultur durchgeführt und bieten dadurch eine direkte Verknüpfung mit potenziellen Arbeitgebern. So sind Recruitingfilme, Imagefilme, Plakatreihen, Designausstellungen sowie Radiospots für Unternehmen und Institutionen entstanden.

Hier geht es zur Projektplattform der medianer. Vorbeischauen lohnt sich! www.my-media.net

Für eine Zulassung zum Bachelor-Studium Angewandte Medien benötigst Du einen der folgenden Abschlüsse:

  • Allgemeine Hochschulreife
  • Fachhochschulreife
  • vergleichbarer internationaler Abschluss

Im Rahmen der Begabtenförderung besteht ebenfalls die Möglichkeit mit Berufsschulabschluss und zwei bis drei Jahren einschlägiger Berufserfahrung zum Studium zugelassen zu werden.

Informationen für Studienbewerber aus dem Ausland findest Du hier.

Fünf Schritte zu Deiner Zulassung zum Bachelor-Studium Angewandte Medien:

Schritt 1: schriftliche Bewerbung bestehend aus:

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf mit Unterschrift
  • Halbjahreszeugnis/Schulabschlusszeugnissen (Abitur, Fachhochschulreife)
  • ausgefüllte Studienanmeldung an der Akademie der media GmbH
  • ausgefülltem Immatrikulationsantrag der Hochschule Mittweida
  • Kopie des Personalausweises bzw. Reisepasses
  • Praktikumszeugnissen (falls vorhanden)
  • Nachweise außerschulischen Engagements (falls vorhanden)
  • Arbeitsproben (falls vorhanden)

>> Hier geht es zur ONLINE-BEWERBUNG

Schritt 2: Teilnahme an einem Auswahlgespräch (ca. 60 Minuten)
Schritt 3: Zulassung nach Eignungsfeststellung durch den Fachbeirat
Schritt 4: Einreichung des Immatrikulationsantrages an der Hochschule Mittweida (FH) durch die Akademie
Schritt 5: Benachrichtigung über Deine Zulassung und Versand der Immatrikulationsunterlag

Jetzt bewerben und durchstarten!

Studienbeginn für das Bachelor-Studium Angewandte Medien im Wintersemester 2019/20 ist der 1. September, der Vorlesungsbeginn am 7. Oktober 2019.

Die Absolventen der Akademie sind auf Führungspositionen in der Medienbranche zu finden, sei es im Bereich Marketing, PR, Social Media, Event, Design oder Werbeagenturen, Film und Fernsehen oder Radio.

Für das praxisorientierte Medienstudium werden Gebühren erhoben: 25.200 Euro zzgl. 250 Euro Einschreibegebühr

Selbstverständlich bieten wir – neben den üblichen Bildungskrediten (z. B. KfW Bildungskredit) und Stipendien – auch die Möglichkeit an, das Studium in Ratenzahlung zu begleichen: jährliche, semesterweise oder monatliche Raten. Gerne bieten wir auch eine auf Dich zugeschnittene und flexible Zahlungsvariante an. Lass uns einfach einen unverbindlichen Termin vereinbaren. Dann zeigen wir Dir noch dazu weitere Finanzierungsmöglichkeiten auf.

Die Akademie der media ist seit 2005 eine dezentrale Studieneinrichtung der Hochschule Mittweida University of Applied Sciences – eine der führenden Hochschulen Deutschlands in den Bereichen Medien, Wirtschaft und Technik. Durch die enge Partnerschaft erlangen die Absolventen der Akademie der media einen Abschluss der staatlichen Hochschule Mittweida in Angewandte Medien (Bachelor of Arts).

Die ersten vier Semester der sechssemestrigen Ausbildung erfolgen im DHS-Modell (Dezentrales Hochschulstudium) nach VoLogo Hochschule Mittweida 150Jrgaben und unter Aufsicht der Hochschule Mittweida an privaten Akademien. Für diesen Teil des Studiums sind Gebühren zu zahlen. Die AMAK AG übernimmt in dieser Phase studienorganisatorische Aufgaben. Zum 5. Semester werden die Studierenden in die Hochschule Mittweida immatrikuliert, an der sie ihr Studium auch abschließen. Der modularisierte Studiengang ist akkreditiert und entspricht den neuen europäischen Standards.

Der Studiengang ist durch die ZEvA akkreditiert.

Ein Studium an unserer Akademie kombiniert geschickt und ausgewogen Theorie und Praxis. So entsteht ein fachlich solides Fundament für einen sicheren Einstieg in das Berufsleben.

Ein facettenreiches Angebot an Modulen und Modulkombinationen bietet Dir die Möglichkeit, in den Bereichen zu arbeiten, mit denen Du Dich wirklich identifizieren kannst. Ob Du Dich für den kreativen oder eher den wirtschaftlichen Part entscheidest – Du wirst Deinen Platz finden. Weitere infos zum Studienprogramm-Charakteristik gibt es hier.

Wir legen großen Wert auf eine angenehme, fast familiäre Studienatmosphäre. Dazu halten wir die Anzahl der Studienanfänger pro Studiengang bewusst niedrig und ermöglichen so eine enge und persönlich geprägte Zusammenarbeiten mit unseren Dozenten.

Die Dozenten kommen aus angesehenen Studios und Agenturen.

Der Fachbeirat der Akademie der media ist das entscheidende Gremium für die Zulassung zu den Studiengängen an der Akademie der media. Jede Bewerbung wird nach dem Aufnahmegespräch dem Fachbeirat vorgelegt, der dann über die Aufnahme des Bewerbers bzw. der Bewerberin entscheidet.

Die Mitglieder des Beirates sind Repräsentanten aus Wirtschaft, Bildung und Forschung:

  • Prof. Dr. Tamara Huhle, Hochschule Mittweida
  • Jörg Schmidt, M.A. MBA, Akademie der media
  • Heiko Burkardsmaier, M.A., Mackevision Medien Design GmbH
  • Prof. Dr. Torsten Ambs, media Akademie – Hochschule Stuttgart

Deine Vorteile auf einen Blick

  • Staatlicher Abschluss

  • zahlreiche Praxisprojekte

  • kleine Gruppen, familiäre Atmosphäre

  • Exkursionen

  • profilierte und erfahrene Dozenten

  • Meet and Greets und Events

  • Auslandssemester oder -praktika möglich

  • Top-Location in der Stuttgarter Stadtmitte