Studium Visual Media Production – Bachelor of Arts, Angewandte Medien

Visual Media Produzenten begleiten Videoproduktionen von Anfang bis Ende. Ihr Arbeitsgebiet liegt dabei sowohl im kreativen Bereich als auch in der Durchführung und Überwachung von audiovisuellen Produktionen. So wird der Visual Media Spezialist in der Entwicklungsphase Ideen und Themen für Bewegtbilder liefern und später in der Produktionsphase die Produktionsplanung inklusive der Ablaufpläne sowie die Budgetkalkulationen überwachen.

An der Akademie vermitteln Fachleute aus der Film- und Fernsehbranche in diesem Hochschulstudium alle nötigen Kenntnisse, von der Drehplanung über die Produktionsabläufe bis hin zur Postproduktion, Distribution und Vermarktung des fertigen Formates. Auch Themen wie neue zukunftsträchtige Sendeformate und Visual Effects sowie Projektmanagement und Personal- bzw. Teamführung sind im Studium integriert.

In den akademieeigenen Studios und den Praxisprojekten aus dem Sport- und Eventbereich lernen die Studierenden bei realen Dreharbeiten ihren späteren Berufsalltag kennen. Das bietet beste Voraussetzungen für einen erfolgreichen Einstieg in die audiovisuelle Medienbranche.

Studieninhalte

Grundlagen

  • Marketing
  • Kommunikationsmanagement
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Medien-, Wirtschafts- und Markenrecht
  • Medienbetriebswirtschaftslehre
  • Gestaltung und Präsentation
  • IT- und Datenmanagement
  • Markt- und Kommunikationsforschung
  • Projekt- und Kampagnenmanagement
  • Wissenschaftliches Arbeiten

Vertiefung

  • Audiovisuelle Medienproduktion
  • Produktionsmanagement
  • Analyse Digitale Medien
  • Spezielle Medientechnik
  • Mediendramaturgie und -rezeption
  • Cross-Mediales Arbeiten
  • praxisnahe Studienprojekte (z.B. mymedia)

Weitere Inhalte finden Sie in der Modulübersicht.

Studienablauf

Das Bachelor-Studium Visual Media Production ist ein Vollzeitstudium mit einer Dauer von sechs Semestern. Während der ersten vier Semester sind Sie an der Akademie der media in Stuttgart, wo Sie an praxisorientierten Vorlesungen und Seminaren sowie individuellen Studienprojekten teilnehmen.

Die Lehre findet in kleinen Studiengruppen statt, die eine intensive Betreuung und einen engen Kontakt zu den Fachdozenten aus der Medienpraxis erlauben.

Ab dem 5. Semester sind Sie staatlicher Student der Hochschule Mittweida. In dieser Zeit absolvieren Sie auch Ihr drei monatiges Pflichtpraktikum, bevor Sie dann im 6. Semester Ihre Bachelor-Arbeit verfassen.

Abschluss

Das Studium endet mit dem Abschluss einer staatlichen Hochschule: Bachelor of Arts in Angewandten MedienVisual Media Production

Voraussetzungen

Für eine Zulassung zum Bachelor-Studium Visual Media Productionbenötigen Sie einen der folgenden Abschlüsse 

  • Allgemeine Hochschulreife
  • Fachhochschulreife
  • vergleichbarer internationaler Abschluss

Im Rahmen der Begabtenförderung besteht ebenfalls die Möglichkeit mit Berufsschulabschluss und zwei bis drei Jahren einschlägiger Berufserfahrung zum Studium zugelassen zu werden.

Informationen für Studienbewerber aus dem Ausland finden Sie hier.

Bewerbungsverfahren

Fünf Schritte zu Ihrer Zulassung zum Bachelor-Studium Visual Media Production:

Schritt 1: schriftliche Bewerbung bestehend aus:

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf mit Unterschrift
  • Schulabschlusszeugnissen (Abitur, Fachhochschulreife)
  • ausgefüllte Studienanmeldung an der Akademie der media GmbH
  • ausgefülltem Immatrikulationsantrag der Hochschule Mittweida (FH)
  • Kopie Ihres Personalausweises bzw. Reisepasses
  • Praktikumszeugnissen (falls vorhanden)
  • Nachweise außerschulischen Engagements (falls vorhanden)
  • Arbeitsproben (falls vorhanden)

>> Hier geht es zur ONLINE-BEWERBUNG

 

Schritt 2: Teilnahme an einem Auswahlgespräch (ca. 60 Minuten)
Schritt 3: Zulassung nach Eignungsfeststellung durch den Fachbeirat
Schritt 4: Einreichung des Immatrikulationsantrages an der Hochschule Mittweida (FH) durch die Akademie
Schritt 5: Benachrichtigung über Ihre Zulassung und Versand der Immatrikulationsunterlagen

Studienbeginn

Studienbeginn für das Bachelor-Studium Visual Media Production ist zum Wintersemester der 1. September und zum Sommersemester der 1. März jedes Jahres.

Vorlesungsbeginn ist jeweils im Oktober und im April.

Ihre Karrierechancen

  • Producer in Broadcastingunternehmen
  • Projektmanager in multimedialen Unternehmen
  • Produktionsmanager
  • Projektleiter in Event- und Medienunternehmen
  • TV-Journalist bzw. TV-Redakteur
  • Aufnahme- oder Produktionsleiter
  • Programmplaner

Studienfinanzierung

Für die Studienrichtung Visual Media Production werden Gebühren erhoben: 24.900 Euro zzgl. 250 Euro Einschreibegebühr.

Selbstverständlich bieten wir - neben den üblichen Bildungskrediten (z. B. KfW Bildungskredit) und Stipendien - auch die Möglichkeit an, das Studium in Ratenzahlung zu begleichen: jährliche, semesterweise oder monatliche Raten. Hier sind unsere Zahlungsmodelle in Übersicht.

Gerne beraten wir Sie und bieten Ihnen eine auf Sie zugeschnittene und flexible Zahlungsvariante an. 

Weitere Finanzierungsmöglichkeiten finden Sie auch auf diesem Merkblatt.

Infopaket bestellen

Gerne stellen wir Ihnen weiterführende Informationen zusammen. 
Einfach hier klicken.

  • Infoveranstaltung

    Infoveranstaltung

    Do. 27. Juli 2017,  15:00 Uhr
    Do. 10. August 2017,  15:00 Uhr

    Zu den angegebenen Zeiten findet in unseren Räumen ein Infoabend zu unserem Studienangebot statt. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

  • Sommer Camp 2017

    Sommer Camp 2017

    Vom 31. Juli - 4. August 2017 können alle Medieninteressierte Filme drehen, Musik und Sounds kreieren, Plakate sowie 3D-Animationen gestalten oder als rasende Reporter unterwegs sein. 

    Weitere Infos und Anmeldung gibt es hier.

  • Das Medienforum

    Das Medienforum

     

    Diese Vortragsreihe bietet den Mediennachwuchs und Interessierte die Chance, Fachleute aus der Branche kennen zu lernen und direkt Kontakte zu knüpfen. Die Referenten kommen aus den Branchen Film, Werbung, Wirtschaft, Design sowie Marketing. Weitere Infos und Termine gibt es hier >>

Mein Studium an der Akademie

Studieren an der Akademie

„Ob vor oder hinter der Kamera, auf der Bühne oder in der Theorie, das Studium hat mir die Vielseitigkeit der Medien gezeigt.”

Wintersemester 2017/18

Vorlesungsbeginn

Wintersemester 2017/18
beginnt am 09.10.2017  

Vorteile auf einen Blick

 staatliche Abschlüsse
 persönliche Atmosphäre
 kleine Gruppen
 profilierte Dozenten
 Coaching 
 gezielte Prüfungsvorbereitung
 großer Pool mit Praktika
 gefördertes Auslandspraktikum
 Beratung Fördermöglichkeiten
 Education-Deals verfügbar
 geprüft und zertifiziert

Studienberatung

Armin Vetter
Telefon: 0711 92543-21
E-Mail: vetter(at)media-gmbh.de

Das Studium ist akkreditiert durch

  

Wir unterstützen Aktion Mensch!