//Mediengestalter Bild und Ton
Mediengestalter Bild und Ton 2017-09-07T17:32:42+00:00

Umschulung Mediengestalter Bild und Ton

– ausdrucksstarke Momente bildlich und musikalisch in Szene setzen!

Sie möchten Unterhaltungsfilme, Dokumentationen oder Musikvideos erstellen? In der Umschulung Bild und Ton werden Sie den Blick für die perfekte Szene entwickeln und den Umgang mit der Kamera- und Studiotechnik lernen. Die aufgenommenen Szenen unterlegen Sie mit Musik und Ton am PC. Die zur Verfügung stehende Zeit und das festgelegte Budget halten Sie ein. Zeit und Kosten sind Bedingungen, die für Mediengestalter Bild und Ton wichtig sind.

In der Kombination von fachtheoretischem- und fachpraktischem Unterricht werden Ihnen die Themen vermittelt. Durch Projektarbeiten und Praktikum erhalten Sie den notwendigen Praxisbezug. Somit können Sie nach zwei Jahren Umschulung in die Medienbranche beruflich einsteigen bzw. beruflich durchstarten.

Einsteigen bis 29.09.2017 möglich!

Lassen Sie sich von uns beraten!

Andreas Schenk
schenk@media-gmbh.de
0711 925 43-10

Während der Umschulung zum Mediengestalter Bild und Ton lernen Sie unter anderem folgende Themen:

  • Grundlagen der Bild- und Tontechnik
  • Bildtechnik und Bildgestaltung
  • Tontechnik und Tongestaltung
  • Herstellen und Bearbeiten von Bildmaterial
  • Herstellen und Bearbeiten von Tonmaterial
  • Montage
  • Bildmischung
  • Kommunikation und Teamarbeit in der AV-Medienproduktion
  • Wiedergeben von AV-Produkten

Das Umschulungsjahr beginnt jedes Jahr Ende August und dauert insgesamt 2 Jahre.

Umschulungsverlauf:

1. einjährige Grundausbildung

2. Zwischenprüfung

3. neunmonatiges Betriebspraktikum

4. Prüfungsvorbereitung und Prüfungsphase (inkl. IHK-Prüfung)

Nach dem Ende der Umschulung wird die IHK-Prüfung zum/zur Mediengestalter/in Bild und Ton abgelegt.

Für die Aufnahme zur Umschulung zum Mediengestalter Bild und Ton an der Akademie der media benötigen Sie:

  • einen erfolgreichen Realschulabschluss
  • außerdem sollten Sie über 21 Jahre alt sein oder über einen Berufsschulabschluss verfügen

Für eine Umschulung an der Akademie der media findet im Vorfeld ein individuelles Beratungsgespräch statt. Hier informieren wir Sie über die Umschulung, unsere Einrichtung und bieten Ihnen eine Führung durch unsere Räume an. Gleichfalls prüfen wir Ihre Eignung für eine Umschulung in unserem Haus.

An der Akademie der media gibt es eine ganzjährige Anmeldemöglichkeit!

Folgende Dokumente werden für die Anmeldung benötigt:

  • Teilnehmervertrag
  • Lebenslauf
  • Abschlusszeugnis Ausbildung
  • ggf. weitere Dokumente (Arbeitsnachweise, etc.)

Jetzt Kontaktieren!

Die Umschulungen an der Akademie der media sind nach AZWV- bzw. AZAV-zertifiziert.

Eine Förderung durch die Agentur für Arbeit, das Jobcenter, die Deutsche Rentenversicherung oder einen anderen Kostenträger ist möglich.

Für alle Fragen rund um die Förderung stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung.

Kontaktieren Sie uns jetzt!

Die breite Umschulung zum Mediengestalter bzw. zur Mediengestalterin Bild und Ton ermöglicht ein vielfältiges Einsatzgebiet:

  • TV- und Radiosender
  • Film- und Fernsehproduktionsunternehmen
  • Tonstudio
  • Multimediaunternehmen
  • Animation- / Visual Effects-Unternehmen
  • Werbeagenturen und -abteilungen
Infopaket bestellen

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • IHK-Abschlüsse

  • zahlreiche Praxisprojekte

  • kleine Gruppen, familiäre Atmosphäre

  • profilierte und erfahrene Dozenten

  • Karrierevernetzung und Events

  • großer Pool an Praktika – auch im Ausland

Weitere Vorteile hier

Einsteigen bis 29.09.2017 möglich!

Lass Dich von uns beraten!

Andreas Schenk
schenk@media-gmbh.de
0711 925 43-10