Sommer Camp vom 1. bis 5.8.2016

Unsere media Sommer Camps sind offen für alle Medieninteressierten zwischen 15 und 20 Jahren, die noch ihren Berufs- und Ausbildungsweg suchen oder die einfach nur Spaß und Interesse an Medien haben. Sie können direkt an der Akademie der media unter der Anleitung unserer preisgekrönten Dozenten die vielfältigen Möglichkeiten dieser Berufsfelder kennenlernen.

Vier verschiedene Camps ermöglichen Einblicke in die verschiedenen Berufsfelder der Medienbranche.

Termin: 01. bis 05.08.2016, jeweils 9:00 bis 15:00 Uhr

Kosten: 149,00 Euro inkl. MwSt.  

**Übernachtung optional**: 4 Übernachtungen mit Frühstück in der Jugendherberge Stuttgart für nur zusätzlich 104,80 Euro möglich.

Camp I: Design Camp für Kreativköpfe

GESTALTEN UND ENTWERFEN
Hier tauchen die Campteilnehmer in die Welt der Kreativtechniken zum Entwickeln und Umsetzen von Gestaltungsideen ein. Die dazugehörige grafische Realisierung am Computer zählt selbstverständlich auch dazu. In enger Zusammenarbeit mit Camp II (Kurzfilm Camp) entwickeln wir gemeinsam Plakate und DVD-Cover zu einem Kurzfilm.

Camp II: Kurzfilm Camp für Filmemacher

EINFÜHRUNG IN DREHBUCHSCHREIBEN/FILMEN
Vom Drehbuchschreiben bis hin zur tatsächlichen Umsetzung eines Kurzfilms - die Teilnehmer des Kurzfilm Camps bekommen einen fundierten Einblick in das Leben der Filmschaffenden. Sie dürfen sowohl vor als auch hinter der Kamera stehen. Gemeinsam entwickeln wir einen Kurzfilm in und außerhalb der Akademie der media.

Camp III: Animation Camp für virtuelle Welten

EINFÜHRUNG IN ANIMATIONSDESIGN
Gemeinsam erstellen wir 3D-Effekte sowie eine 3D-Animation für einen Kurzfilm in enger Zusammenarbeit mit den anderen Camps. Dadurch erhalten die Teilnehmer einen fundierten Einblick in das Gestalten mit der Animationssoftware 3ds Max.

Camp IV: Reportage Camp für rasende Reporter

ALS RASENDE REPORTER UNTERWEGS

Im Reportage Camp werden den Teilnehmern erste Schritte für spannende und informative Interviews gezeigt. Auch den Umgang mit der Kamera und dem Mikro lernt jeder. Alle Teams dürfen dann mit der Kamera in der Hand zu einem bestimmten Thema interessante Leute interviewen und eine eigene Reportage erstellen. Die eigene Moderation gehört selbstverständlich auch dazu. Eine eigene Reportage-Story rundet das Camp ab.

KEINE ANMELDUNG MEHR MÖGLICH. Wie wäre es mit dem Kurzfilm Camp?

Camp V: Sound Camp für Musikfans

EINBLICKE IN FILMMUSIK/SOUNDTECHNIK
Eine spannende Woche im Tonstudio erwartet den Teilnehmern. Am Mischpult erstellen sie einen Soundtrack für die einzelnen Filme aus Camp II. Auch Sounds und Geräusche werden zur Vertonung der Animationen und Filme erzeugt.

KEINE ANMELDUNG MEHR MÖGLICH.

Camp VI: Gamedesign Camp für Zocker

Nach dem Motto: „Spielerisch eigene Welten erschaffen“ erhalten die Camp-Teilnehmer einen Einblick in die Konzeption und Gestaltung von virtuellen Spielen. So erfahren sie, wie in einer Game-Produktion verschiedenen Fachgebiete wie Informatik, Mathematik, Physik und Design ineinander greifen. Im Praktischen Teil können die Teilnehmer ein eigenes, kleines Game erstellen und dieses natürlich auch gleich anspielen.

Hier geht es zur Sommercamp-Anmeldung

Restplätze Ausbildung 2016

Suchen Sie noch einen Ausbildungsplatz für dieses Jahr?
Wir haben noch Plätze frei!

Die Ausbildung startet am 29.08.2016. Jetzt bewerben!
Weitere Infos ...

Wichtige Termine

Studium
Wintersemester 2016/17
beginnt am 10.10.2016 
Jetzt einschreiben

Ausbildung
Ausbildungsbeginn am 29. Aug. 2016 

Umschulung
Umschulungsbeginn am 29. Aug. 2016

Erzieher
Vorbereitungsmaßnahme beginnt am 13. Okt. 2016

Vorteile auf einem Blick

- staatliche Abschlüsse
- persönliche Atmosphäre
- kleine Gruppen
- profilierte Dozenten
- Coaching
- gezielte Prüfungsvorbereitung
- großer Pool mit Praktika
- gefördertes Auslandspraktikum
- Fördermöglichkeiten
- Education-Deals verfügbar
- geprüft und zertifiziert

Infoveranstaltungen

Studium
Di. 9. Aug. 2016,  17 Uhr
Di. 23. Aug. 2016,  17 Uhr

Ausbildung
Di. 9. Aug. 2016, 16:30 Uhr
Do. 15. Sep. 2016, 15:00 Uhr

Umschulung
Di. 9. Aug. 2016, 16:30 Uhr
Do. 15. Sep. 2016, 15:00 Uhr

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und bitten um Anmeldung (mit einem einfachen Klick auf den gewünschten Bildungsbereich über den aufgeführten Terminen).