Ausbildung zum/r Technischen Produktdesigner/in

Gestalten, Berechnen, Simulieren, 3D-Animationen, Steuern und Präsentieren. Das gehört zum vielfältigen und spannenden Alltag der Technischen Produktdesigner. Sie arbeiten für die Industrie und unterstützen Konstrukteure und Ingenieure bei der Entwicklung und Gestaltung von Neuprodukten mit Hilfe von 3D-CAD-Systemen. Sie begleiten den gesamten Entwicklungsprozess eines Produktes – von der optischen und funktionellen Gestaltung bis hin zum fertigen, rechnergestützten, virtuellen Produkt unter Berücksichtigung von Fertigungsverfahren und Werkstoffeigenschaften.

An der Akademie vermitteln Fachleute alles rund um Konstruktion und Gestaltung, Berechnung und Simulation. Ein wichtiger Schwerpunkt im Unterricht ist auch das Projektmanagement, denn Technische Produktdesigner sind ebenfalls zuständig für die Planung und Koordinierung der Arbeitsabläufe und Konstruktionsprozesse. Sie kontrollieren, beurteilen und präsentieren die Arbeitsergebnisse. Durch die Praxisprojekte und die in der Ausbildung integrierten Praktika erhalten die angehenden Designprofis erste Berufserfahrungen und viele Kontakte, welche den beruflichen Einstieg erleichtern.

Die dreijährige außerbetriebliche Ausbildung zum Technischen Produktdesigner an der Akademie der media richtet sich nach dem IHK-Rahmenlehrplan des Berufes Technischer Produktdesigner - auf Wunsch sogar mit Fachhochschulreife inbegriffen. Die externe IHK-Prüfung findet am Ende der Ausbildung statt.

Ausbildungsinhalte

Während der Ausbildung zum Technischen Produktdesigner werden unter anderem folgende Themen behandelt: 

  • Produktentwicklungs- und Geschäftsprozesse erfassen, dokumentieren und präsentieren
  • Technische Unterlagen analysieren und auftragsbezogen nutzen
  • Spanende Fertigungsverfahren für Bauteile auswählen
  • 3D-Datensätze für Bauteile aus geometrischen Vorgaben erstellen
  • Bauteile zu einfachen Baugruppen zusammenfassen
  • Technische Kommunikationsmittel im Produktentwicklungsprozess einsetzen
  • Spanlose Fertigungsverfahren für Bauteile aus metallischen Werkstoffen auswählen
  • 3D-Datensätze für einfachgebaute Bauteile fertigungsgerecht erstellen und modifizieren
  • Bauteile montage- und fügegerecht zu Baugruppen zusammenfassen
  • Produktentwicklung kundenorientiert ausführen
  • 3D-Visualisierungen und -Präsentationen erstellen

Ausbildungsablauf

1. Jahr: Grundausbildung und sechsmonatiges Praktikum

2. Jahr: Vertiefung und fachspezifischer Unterricht

3. Jahr: Betriebspraktikum und Prüfungsvorbereitung

Abschluss

Technischer Produktdesigner/in
(media Diplom und externe IHK-Prüfung)

Arbeitsumfeld

Die breite Ausbildung zum/r Technischen Produktdesigner/in ermöglicht ein vielfältiges Einsatzgebiet:

  • Entwicklungs- und Konstruktionsabteilungen im Fahrzeugbau
  • Entwicklungs- und Konstruktionsabteilungen im Maschinenbau
  • Produktdesignagenturen
  • Konstruktionsbüros
  • Industriedienstleister

Voraussetzungen

Für die Aufnahme zur Ausbildung zum Mediengestalter bzw. Mediengestalterin Animation und Visualisierung an der Akademie der media benötigen Sie einen der folgenden Abschlüsse:

  • Realschulabschluss
  • Nachweis über die Versetzung nach Klasse 11 eines Gymnasiums
  • Abitur
  • einen gleichwertigen international anerkannten Abschluss

Bewerbungsverfahren

An der Akademie der media gibt es eine ganzjährige Bewerbungsmöglichkeit. Sie können sich gerne online oder postalisch bewerben.

Ihre Bewerbungsunterlagen sollten folgende Dokumente enthalten:

Nach Erhalt und Prüfung Ihrer Bewerbungsunterlagen werden Sie zum Gespräch eingeladen.

Finanzierung

Für die Ausbildung zum Mediengestalter Animation und Visualisierung fallen Schulgebühren für die Akademiephase an. Für Ihre Zeit im Praktikum (insgesamt 18 Monate) erhalten Sie eine branchenübliche Praktikumvergütung.

Selbstverständlich bieten wir – neben den bekannten Ausbildungs-BaFöG-Möglichkeiten, Bildungskrediten (z. B. KfW Bildungskredit) sowie Stipendien – auch die Möglichkeit an, die Ausbildung in Ratenzahlung zu begleichen. Hier sind unsere Zahlungsmodelle in Übersicht.

Gerne beraten wir Sie unverbindlich und bieten Ihnen eine auf Sie zugeschnittene und flexible Zahlungsvariante an.

Ausbildungsbeginn

Das Ausbildungsjahr beginnt jedes Jahr Ende August.

Infopaket bestellten

Um das Infopaket zu bestellen, klicken Sie bitte hier.

  • Infoveranstaltung

    Infoveranstaltung

    Do. 8. Juni 2017, 15:00 Uhr
    Di. 11. Juli 2017, 16:30 Uhr

    Zu den angegebenen Zeiten findet in unseren Räumen ein Infoabend zu unserem Ausbildungsangebot statt. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

  • Sommer Camp 2017

    Sommer Camp 2017

    Vom 31.Juli – 4. August 2017 können alle Medieninteressierte Filme drehen, Musik und Sounds kreieren, Plakate sowie 3D-Animationen gestalten oder als rasende Reporter unterwegs sein. 

    Weitere Infos und Anmeldung gibt es hier.

  • Das Medienforum

    Das Medienforum

    Diese Vortragsreihe bietet den Mediennachwuchs und Interessierte die Chance, Fachleute aus der Branche kennen zu lernen und direkt Kontakte zu knüpfen. Die Referenten kommen aus den Branchen Film, Werbung, Wirtschaft, Design sowie Marketing. Weitere Infos und Termine gibt es hier >>

Feedback aus der Branche

„Schon zu Beginn des Praktikums starteten die Praktikanten der Akademie der media mit sicheren praktischen Kenntnissen, die sie zur Umsetzung ihrer Projekte stets gut einsetzten konnten! Wir waren immer durchaus zufrieden und freuen uns jederzeit auf neue Praktikanten der Akademie!"

- Joachim Maxwitat, PUT Planungsgesellschaft für Umwelt und Technik

Weitere Stimmen aus der Branche gibt es hier.

Schnuppertage 2017

Lust auf eine spannende Ausbildung im Bereich Medien und Design? Dann kommen Sie uns an unseren Schnuppertagen besuchen:

– 12. Juli 2017

Beste IHK-Ergebnisse 2016

Wir sind stolz auf die hervorragende IHK-Bestandsquote und zahlreiche Belobigungen und Auszeichnungen unserer Absolventen 2016.
Herzlichen Glückwunsch!

Ausbildungsjahr 2017

Ausbildungsbeginn
28. August 2017

Vorteile auf einen Blick

 staatliche Abschlüsse
 persönliche Atmosphäre
 kleine Gruppen
 profilierte Dozenten
 Coaching 
 gezielte Prüfungsvorbereitung
 großer Pool mit Praktika
 gefördertes Auslandspraktikum
 Beratung Fördermöglichkeiten
 Education-Deals verfügbar
 geprüft und zertifiziert

Ausbildungsberatung

Andreas Schenk
Telefon: 0711 92543-10
E-Mail: schenk(at)media-gmbh.de

Wir unterstützen Aktion Mensch!