/, Studium/Ehemalige medianerin startet mit Start-Up durch

Ehemalige medianerin startet mit Start-Up durch

Die ehemalige medianerin und Leistungsstipendiatin Annabel Daferner ist fester Bestandteil im Team des Start-Ups „Flickstuff“. Das Unternehmen entwickelt Second Screen Apps, welche parallel zum Fernsehen auf dem Smartphone angewendet werden. 2017 soll die App „FlickStuff“ auf den Markt kommen. Diese setzt die Vision der Gründer in die Tat um: Alles kaufen können, was man im Fernsehen sieht.

Im Dezember kam Annabel und das restliche Flickstuff-Team in die Akademie, um unter anderem im Fotostudio Bilder für ihr Pressekit zu machen. Wir wünschen Flickstuff und Annabel für die Zukunft alles Gute und freuen uns bereits auf ihren nächsten Besuch.

By | 2017-09-04T15:05:50+00:00 Dezember 22nd, 2016|Allgemein, Studium|

About the Author: